Skip links

FAQ

Fragen und Antworten

Wie können wir helfen?

Über TRADERS-TRUST

Hinter unserer Plattform steht ein engagiertes professionelles Support-Team, Programmierer und Analysten. Unser Kunden-Support-Team, mit Fachwissen in der Währung und technische Unterstützung, ist verfügbar, um Ihre Fragen zu beantworten und Sie mit Hilfe 24/5.

Traders Trust bietet konkurrenzfähige, geringe Spreads. Das enorme Handelskapital und -volumen, das über Traders Trust generiert wird, ermöglicht es uns, mit unseren Liquiditätsanbietern ausgezeichnete Interbankenkonditionen auszuhandeln. Alle Kundengelder werden bei hoch angesehenen Finanzinstituten und führenden internationalen Banken hinterlegt.

Wenn Sie mit Traders Trust handeln, sind alle Bedingungen vollkommen transparent. Es gibt keine versteckten Gebühren oder zusätzlichen Kosten. Alle Informationen über Provisionen, Spreads, Kosten und Gebühren sind auf unserer Website zu finden.

Eröffnung eines Kontos

Wenn Sie Ihre Handelskonten nicht mehr nutzen wollen und diese löschen und Ihr Profil deaktivieren möchten, senden Sie bitte eine Anfrage an unseren Kundenservice per E-Mail an [email protected]

Islamische Swap-Konten sind als klassische Konten für religiöse Zwecke verfügbar. Um ein islamisches Konto zu registrieren, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie Ihr bestehendes MT4-Konto in ein islamisches Swap Free-Konto umwandeln möchten, senden Sie bitte eine Anfrage per E-Mail an [email protected]. Zusätzliche Dokumente wie z.B. eine islamische Glaubensbescheinigung können erforderlich sein.

Bitte beachten Sie

Über islamische Swap Free-Konten werden Holding-Gebühren erhoben, die vollständige Liste ist hier verfügbar.

Wenn Ihr MT4-Konto oder Ihre Brieftasche aufgrund von Inaktivität ruhend gestellt oder archiviert wurde und Sie es/ihre Brieftasche wieder starten möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an den Kundendienst mit Ihrer Kontonummer und bitten Sie um die Reaktivierung.

Ja, Sie können ein Demokonto eröffnen und mit ihm handeln, ohne irgendwelche Dokumente vorzulegen.

Nach 6 Monaten Inaktivität wird ein beliebiges MT4-Handelskonto inaktiviert. Es wird im geschützten Bereich angezeigt, aber Sie können sich nicht mehr mit dem Server verbinden, um zu handeln. Außerdem werden ruhende Konten schließlich archiviert und erscheinen nicht mehr im Portal des geschützten Bereichs. Um ein ruhendes oder archiviertes Konto zu reaktivieren, kontaktieren Sie bitte unseren Support per Live-Chat oder indem Sie eine E-Mail an [email protected] senden. Es wird eine Gebühr von 5 USD pro Monat erhoben, bis das Guthaben des Kontos 0 erreicht.

Die Demo-Konten bleiben für einen Zeitraum von 30 Tagen ab dem letzten Login über das Konto gültig.

Sie können die Hebelwirkung Ihres MT4-Kontos im Bereich Konten Ihres Profils im geschützten Bereich ändern. Klicken Sie einfach auf ‚Auswählen‘ neben der MT4-Kontonummer und dann auf ‚Hebelwirkung ändern‘.

Bitte beachten Sie, dass der maximale Hebel je nach gehandeltem Instrument variieren kann. Für einige von Traders Trust angebotene Instrumente können feste Hebelanforderungen gelten, unabhängig von dem auf Ihrem MT4-Konto eingestellten Hebel.

Wenn Sie den Leverage eines bestimmten Instruments wissen möchten, eröffnen Sie einfach die Tabelle mit den Kontraktspezifikationen in der MT4-Plattform. Wenn Sie in der Margin-Angabe 100% sehen, bedeutet dies, dass der Hebel dieses Instruments dem Hebel entspricht, der auf Ihrem Handelskonto eingestellt ist. 1,0% bedeutet einen Hebel von 1:100 für dieses spezifische Instrument, 2,0% bedeutet 1:50, 5,0% ist 1:20 usw. Weitere Informationen zu Leverage, Margin-Anforderungen usw. finden Sie über den Produktbereich unserer Website: https://traders-trust.com/de

Es gibt zwei Möglichkeiten, ein DEMO-Konto zu eröffnen:

Wenn Sie noch kein registriertes Profil bei unserem Broker haben, können Sie ein DEMO-Konto über diesen Link eröffnen: https://traders-trust.com/de/demo-account/

Wenn Sie ein registriertes Kontoprofil haben, können Sie ein DEMO-Konto im Bereich Konten Ihres geschützten Bereichs eröffnen. Das DEMO-Konto ist für 30 Tage ab der letzten Nutzung gültig. Sie können bis zu 3 DEMO-Konten pro registriertem Profil eröffnen. Ihre DEMO-Konto-Anfrage(n) wird/werden per automatisierter E-Mail an unser Back Office gesendet.

Um Ihren Kontotyp in ein VIP-Konto umzuwandeln, stellen Sie bitte sicher, dass das Konto mit 20.000 USD oder einem gleichwertigen Betrag gedeckt ist und senden Sie eine Anfrage per E-Mail an [email protected]. Sobald Ihr Kontotyp hochgestuft wurde, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Um Ihre Adresse zu ändern, senden Sie einfach eine E-Mail an [email protected] und geben Sie Ihre neue Adresse an:

  • Ihre neue Adresse
  • Eine Kopie eines gültigen Wohnsitznachweises (Kontoauszug, der innerhalb der letzten 6 Monate auf Ihren Namen und die neue Adresse ausgestellt wurde)

Unser Team wird den Antrag prüfen und sich innerhalb des nächsten Arbeitstages bei Ihnen melden.

Um Ihre Daten zu aktualisieren, wenn Sie kürzlich:

  • Verheiratet – bitte senden Sie eine Kopie Ihrer Heiratsurkunde und einen neuen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) per E-Mail an [email protected]
  • Geschieden – bitte senden Sie eine Kopie Ihrer Scheidungsurkunde und einen neuen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) an [email protected]
  • Andere – bitte senden Sie eine Kopie eines von einer Regierung ausgestellten Dokuments, das Ihre Namensänderung bestätigt, und einen neuen Identitätsnachweis (Personalausweis oder Reisepass) an [email protected]

Wir werden die entsprechenden Dokumente prüfen und uns innerhalb des nächsten Arbeitstages bei Ihnen melden.

Um Ihre Telefonnummer zu ändern, senden Sie einfach eine E-Mail an [email protected] und geben Sie Ihre neue Nummer an.

Unser Team wird den Antrag prüfen und sich innerhalb der nächsten Geschäftsstunde bei Ihnen melden.

Standardmäßig können Kunden 3 Live-Konten und 3 Demokonten in ihrem Secure Area-Profil eröffnen. Zusätzliche MT4-Kontoanfragen werden an unser Back Office gesendet, um sie manuell zu eröffnen.

Um ein Handelskonto zu eröffnen:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche „Registrieren“ (oben rechts auf der Website)
  • Geben Sie Ihre Daten ein
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail
  • Erstellen Sie ein Passwort für Ihren geschützten Bereich
  • Vervollständigen Sie Ihr Profil
  • Wählen Sie die Details Ihres Handelskontos
  • Laden Sie Ihre Dokumente hoch – sobald unser Team sie überprüft hat, können Sie mit dem Handel starten.

Traders Trust bietet drei Arten von Konten an: KLASSISCH, PROFI und VIP.

Klassisches Konto: Dieses Konto ist ideal für Kunden, die ohne zusätzliche Kommissionen und nur mit einem All-inclusive-Spread ab 1,5 Pips handeln möchten.

PROFI-Konto: Das PROFI-Konto ist für erfahrenere Kunden gedacht, die mit rohen Spreads handeln möchten. Sie werden mit zusätzlichen $3 pro Seite und Standard-Lot belastet.

VIP-Konto: Unser VIP-Konto ist auf Kunden zugeschnitten, die mit engen Rohspreads und einer geringen Kommission von nur $1,5 pro Seite pro Standard-Lot handeln möchten.

Um ein Einzelkonto zu registrieren, müssen Sie ein Profil auf unserer Website erstellen – klicken Sie hier, um zu starten.

Um ein Einzelkonto zu eröffnen, müssen Sie uns Folgendes vorlegen:

  1. Identitätsnachweis – gültige Farbkopie Ihres Reisepasses/Ihres Personalausweises;
  2. Wohnsitznachweis – Farbkopie eines aktuellen Kontoauszugs, der innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellt wurde, auf Ihren Namen lautet und Ihre registrierte Adresse angibt. Wenn Sie kein Bankkonto haben, legen Sie uns bitte eine Rechnung eines Versorgungsunternehmens (Strom, Festnetz usw.) vor, die in den letzten 6 Monaten ausgestellt wurde.

Sie können diese Dokumente auf Mein TTCM hochladen oder einfach per E-Mail an [email protected] senden.

 

Um ein Firmenkonto zu eröffnen, sind wir gesetzlich verpflichtet, das Unternehmen, die Geschäftsführer und den Bevollmächtigten zu identifizieren. Senden Sie daher bitte die folgenden Dokumente oder deren Äquivalent per E-Mail an [email protected]

  1. Dokumente des Unternehmens:
  • Gründungsurkunde
  • Gründungsurkunde und Gesellschaftsvertrag
  • Bescheinigung der Aktionäre und Direktoren
  • Beschluss des Verwaltungsrats zur Ernennung eines Vertreters
  • Adressennachweis des Unternehmens – Farbkopie eines Kontoauszugs, der innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellt wurde und den Namen und die Adresse des Unternehmens enthält.
  1. Dokumente für Aktionäre, Direktoren und ernannte Vertreter:
  • Identitätsnachweis – Reisepass oder nationaler Personalausweis
  • Wohnsitznachweis – Kontoauszug, der innerhalb der letzten 6 Monate auf Ihren Namen und Ihre Adresse ausgestellt wurde.

Nach Erhalt wird unser Team diese Dokumente prüfen und sich innerhalb von 1-2 Werktagen per E-Mail bei Ihnen melden.

Wenn Sie die erforderlichen Dokumente zur Unterstützung Ihres Antrags auf ein Handelskonto nicht vorlegen, kann das Konto nicht voll funktionsfähig sein.

Einzahlung und Auszahlung

Die Auszahlungspolitik von Traders Trust sieht vor, dass Gelder in Höhe des eingezahlten Betrages über die gleiche Methode zurückerstattet werden müssen, die für die Einzahlung verwendet wurde. Auszahlungen mit Visa/MasterCard haben Vorrang vor anderen Methoden, wobei die zuletzt verwendete Karte zuerst zurückerstattet wird. Gewinne, die den eingezahlten Betrag übersteigen, können über alternative Methoden abgehoben werden, wenn diese Methoden für den Kunden registriert sind.

Traders Trust erhebt keine Gebühren oder Provisionen für Ein- und Auszahlungen und übernimmt im Namen seiner Kunden die von den Zahlungsanbietern erhobenen Gebühren.
Bitte beachten Sie, dass Gebühren anfallen können, wenn Sie die eingezahlten Mittel nicht für den Handel verwendet haben oder wenn eine Auszahlung von Ihrer Bank storniert/zurückgegeben wird.
Weitere Einzelheiten finden Sie über unsere Seite Einzahlung/Auszahlung hier.

Wenn Sie eine Auszahlung beantragen und später entscheiden, dass Sie diese nicht durchführen möchten, können Sie sie selbst stornieren.

Um die Auszahlung zu stornieren, loggen Sie sich in Ihr Profil im geschützten Bereich ein und wählen Sie ‚Banking‘ – ‚Auszahlung‘ – ‚Historie‘ auf der linken Seite. Dadurch wird die Historie der Auszahlungen Ihres Kontoprofils geladen. Klicken Sie einfach auf die Option ‚Stornieren‘ neben Ihrer Auszahlungsanfrage.

Sie können eine Einzahlung über Ihr Profil im geschützten Bereich mit einer der unterstützten Methoden vornehmen. Unter dem folgenden Link finden Sie Informationen zu den unterstützten Methoden und Gebühren: https://traders-trust.com/de/deposit-withdrawal/

Auszahlungen werden über Mein TTCM-Kundenbereich beantragt – klicken Sie hier, um sich einzuloggen.

Wenn die Gelder auf Ihrem Konto sind:

  • Ihr Handelskonto – überweisen Sie es einfach auf Ihre TTCM-Brieftasche und beantragen Sie dann eine Auszahlung. Gehen Sie zu Banking – Internet Banking und übermitteln Sie eine interne Überweisung von Ihrem Handelskonto auf Ihre TTCM-Brieftasche.
  • Ihre TTCM-Geldbörse – Ihre TTCM-Geldbörse – lassen Sie sich einfach den gewünschten Betrag auszahlen, indem Sie auf Banking – Auszahlung gehen.

Bitte beachten Sie

  • Sie können nur den Betrag auszahlen, der in Ihrer MT4 Free Margin verfügbar ist. Wenn Sie offene Trades haben und Ihre gesamte freie Margin abheben, werden Ihre Trades wahrscheinlich liquidiert (erreichen Stop Out). Wenn Sie offene Trades haben, stellen Sie daher sicher, dass Sie genügend Geld in Ihrer freien Margin lassen, um alle offenen Trades über den Markt zu unterstützen.
  • Gelder, die dem eingezahlten Betrag entsprechen, müssen an die Quelle zurückgeführt werden.
  • Gewinne können über jede auf Ihren Namen registrierte Zahlungsmethode abgehoben werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Customer Experience Team per Live-Chat, E-Mail an [email protected] oder telefonisch unter +44 203 129 5899.

Wir bearbeiten Auszahlungen innerhalb eines Werktages. Die Zeitspanne, die benötigt wird, bis das Geld auf Ihrem Konto ankommt, hängt von der von Ihnen verwendeten Zahlungsmethode ab:

  • Banküberweisung – 3-5 Arbeitstage
  • Karte – 5-7 Arbeitstage
  • E-Wallets – sofort
  • Kryptowährungen – 15-20 Minuten

Falls der entsprechende Zeitrahmen verstrichen ist und die Gelder noch nicht eingegangen sind, senden Sie uns bitte umgehend eine E-Mail an [email protected], damit wir die Angelegenheit entsprechend prüfen können.

Die Mindesteinzahlung ist je nach Kontotyp unterschiedlich.

  • KLASSISCH-Konto, die Mindesteinzahlung beträgt 50 USD
  • PROFI-Konto, die Mindesteinzahlung beträgt 2.000 USD
  • VIP-Konto, die Mindesteinzahlung beträgt 20.000 USD

Weitere Informationen zu Mindesteinzahlungen und Kontotypen finden Sie hier.

Aktuelle Informationen über die unterstützten Ein- und Auszahlungsmethoden finden Sie im folgenden Abschnitt unserer Website: https://traders-trust.com/de/deposit-withdrawal/

Wir bearbeiten alle Anträge auf Auszahlung innerhalb eines Arbeitstages.

Wenn der Geldtransfer zwischen Ihrer Wallet und Ihrem Handelskonto deaktiviert ist, muss normalerweise die Zahlungsmethode, die Sie für die Einzahlung verwendet haben, überprüft werden. Bitte prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse auf eine Benachrichtigung von Traders Trust.

Um die verwendete Zahlungsmethode zu überprüfen:

  • Kredit-/Debitkarte – um zu bestätigen, dass Sie der Karteninhaber sind, können Kartenkopien verlangt werden. Bitte senden Sie uns per E-Mail eine klare Farbkopie der Vorder- und Rückseite Ihrer Karte mit folgenden Angaben
    • Ihren Namen
    • Die letzten 4 Ziffern der Karte
    • Das Ablaufdatum der Karte

an [email protected] oder laden Sie sie in den Kundenbereich – Mein TTCM – hoch.

Wenn die verwendete Karte nicht Ihren Namen anzeigt, senden Sie uns bitte per E-Mail eine Kartenabrechnung mit Ihrem Namen und den letzten 4 Ziffern der Karte, die Sie zur Einzahlung verwendet haben.

  • E-Wallet (Skrill, Neteller usw.) – wenn die E-Wallet-E-Mail nicht mit der bei Traders Trust registrierten E-Mail übereinstimmt, brauchen Sie nur einen Screenshot Ihres E-Wallet-Kontos mit Ihrem Namen und Ihrer registrierten E-Mail-Adresse per E-Mail zu übermitteln, um die Zahlung zu bestätigen.
  • Andere Methoden – Senden Sie einfach einen Screenshot Ihres Zahlungskontos, auf dem Ihr Name, die registrierte E-Mail-Adresse oder die Kontoadresse zu sehen sind.

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team per Live-Chat oder per E-Mail an [email protected].

Partnerschaften

Wenn Sie bereits ein registriertes Kontoprofil haben und ein Partner-/Affiliate-Konto eröffnen möchten, loggen Sie sich in Ihren geschützten Bereich ein, wählen Sie oben rechts in Ihrem Profil ‚Partnerkonto eröffnen‘ und füllen Sie das Antragsformular aus.

Wenn Sie noch kein registriertes Profil haben und Partner/Affiliate werden möchten, registrieren Sie zunächst ein Kontoprofil auf unserer Website. Loggen Sie sich in Ihr Profil ein, wählen Sie „Partnerkonto eröffnen“ über Ihrem Profil und füllen Sie das Bewerbungsformular aus.

Wenn Sie mit einem unserer Mitarbeiter sprechen möchten, können Sie sich mit Ihren Fragen jederzeit per E-Mail oder Live-Chat an uns wenden.

Wenn Ihr Partnerkonto eröffnet ist, haben Sie Zugang zum Partnerbereich. Der Partnerbereich ist eine Anpassung des geschützten Bereichs und wird von Affiliates genutzt. Vom Partnerbereich aus können Sie auf Ihren Empfehlungslink/Webbanner/Landing Pages zugreifen und Ihre Kundenberichts-Tools überprüfen, einschließlich Volumen/Einzahlung/Provision usw. Sie können auf den Partnerbereich zugreifen, indem Sie auf „Partnerbereich“ auf der Menüseite Ihres geschützten Bereichs klicken.

Traders Trust bietet die folgenden Arten von Partnerverträgen an. Informationen zu diesen Partnerschaften finden Sie unter den folgenden Links:

Introducing Broker: https://traders-trust.com/introducing-broker/

Vermögensverwalter/Geldverwalter: https://traders-trust.com/asset-managers/

White Label: https://traders-trust.com/white-label/

Sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden können eine Partnerschaft mit Traders Trust eingehen. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail oder Live Chat an unseren Support.

Plattform

Sowohl der Desktop als auch der WebTrader MT4 sind mit der Mac-Software kompatibel. Der MT4 Desktop kann von hier aus installiert werden: https://traders-trust.com/de/trading-platforms/metatrader-4-mac/ und der MT4 WebTrader kann von hier aus aufgerufen werden: https://webtrader.traders-trust.com/

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihr MT4-Passwort zu ändern. Die erste Möglichkeit ist im obigen Abschnitt beschrieben. Sie können das MT4-Passwort von Ihrem geschützten Bereich aus ändern/zurücksetzen. Alternativ können Sie sich über die MetaTrader4-Plattform in Ihr MT4-Konto einloggen, auf `Tools` und dann auf `Optionen` klicken und dann auf `Ändern` neben der Registerkarte Passwort klicken. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein, geben Sie ein neues ein und klicken Sie auf „OK“.

Die MT4-Plattformen bieten zwei Arten von Passwörtern für den Zugriff auf das Konto. Das Master-Passwort ist das Handels-Passwort. Dies ist das Passwort, mit dem Sie sich anmelden und handeln sollten. Das Investor-Passwort ist ein Nur-Lese-Passwort. Wenn Sie sich mit diesem Passwort anmelden, haben Sie zwar Zugang zum Konto, können aber nicht handeln. Mit dem Investor-Passwort können Sie keine Handelsgeschäfte eröffnen/schließen oder Aufträge ändern.

Die oben genannte Fehlermeldung deutet darauf hin, dass Sie die Anmeldedaten für Ihr MT4-Konto nicht korrekt eingegeben haben. Bitte überprüfen Sie, ob Sie Ihre MT4-Kontonummer, Ihr Passwort und Ihren Server richtig eingegeben haben. Ein häufiger Fehler, der bei der Anmeldung auftritt, ist, dass Sie ein Leerzeichen vor oder nach Ihrem Passwort vergessen haben.

Versuchen Sie, sich erneut anzumelden, und achten Sie bei der Eingabe Ihrer Anmeldedaten genau darauf. Sie können Ihr MT4-Passwort auch im Bereich Konto“ Ihres geschützten Bereichs ändern. Sollten Sie weiterhin Probleme haben, kontaktieren Sie bitte unseren Live-Support über E-Mail oder Live-Chat.“

Sie können das Passwort für Ihr MT4-Konto in Ihrem geschützten Bereich (Mein TTCM) ändern. Klicken Sie im Abschnitt „Konto“ Ihres geschützten Bereichs auf „Auswählen“ neben der MT4-Kontonummer, für die Sie das Passwort zurücksetzen möchten, wählen Sie „Passwort zurücksetzen“ und folgen Sie den Anweisungen. Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr MT4-Passwort nicht ändern oder zurücksetzen können, wenn Ihr MT4-Konto mit einem Copy-Trade verbunden ist, bis Sie die Verbindung zum Copy-Trade getrennt haben.

Falls Sie den MT4 geöffnet haben und nur eine kleine Anzahl von Symbolen im Marktbeobachtungsfenster verfügbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Marktbeobachtungsfenster und wählen Sie „Alle anzeigen“.

Wenn die oben genannte Meldung auf dem Bildschirm Ihrer Plattform angezeigt wird, gibt es mehrere Möglichkeiten, warum dies vorkommt. Erstens kann sich Ihr Handelskonto möglicherweise nicht mit dem Server verbinden, was normalerweise der Fall ist, weil Ihr Konto inaktiv ist. Es kann aber auch sein, dass der von Ihnen eröffnete Chart kein gültiges Symbol anzeigt. Sie können dies überprüfen, indem Sie den Chart schließen und einen Chart im Marktbeobachtungsfenster erneut öffnen.

Bitte wenden Sie sich per E-Mail oder Live-Chat an unseren Support, der Ihnen dabei helfen kann.

Die Marge bezieht sich auf den Geldbetrag, den Sie benötigen, um einen Handel zu eröffnen.

Marge = Kontraktgröße (Einheiten) / Hebel * Marktpreis

Dieser Betrag ist auf Ihrem Konto gesperrt, bis der Handel geschlossen wird.

Zum Beispiel

Handel mit 1 Lot EUR/USD bei einem Leverage von 1:100

Handelsgröße = 100.000

Hebel = 1:100

Marktpreis = 1,11825

Erforderliche Marge: 100.000 / 100 * 1,11825= $1118,25

Um die erforderliche Marge automatisch zu berechnen, klicken Sie hier.

TradersTrust bietet eine der populärsten Handelsplattformen, MetaTrader 4, auch bekannt als MT4-Plattform. Sie ist über Windows, OS X, iOS Android und jetzt auch Mac verfügbar.

Sie können auch mit unserer Web Trader MT4-Plattform handeln, die keine Installation benötigt. Klicken Sie hier für weitere Informationen zu unseren Plattformen (einschließlich Installierungen und Download-Links):https://traders-trust.com/de/trading-platforms/metatrader-4-for-windows/

Sie können diese Informationen über Ihre MT4-Plattform abrufen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das gewünschte Symbol im Marktbeobachtungsfenster und wählen Sie “ Spezifikation „. Dort finden Sie alle relevanten Informationen.

Promotionen

Eine aktuelle Liste der aktuellen Promotionen ist über den Abschnitt Promotionen“ auf unserer Website verfügbar.
Um zu prüfen, ob Sie für eine Promotion in Frage kommen, lesen Sie bitte die Bedingungen auf der entsprechenden Promotion-Seite oder kontaktieren Sie unseren Support über den Live-Chat oder per E-Mail an [email protected].

Geschützter Bereich (Mein TTCM)

1. Log in to “MY TTCM”

2. Click on “Accounts” on the Menu

3. Go to “Trading Accounts”

4. Select “Live Trading Accounts”

5. Choose Account and Click on “Select”

6. Click on “Change Leverage”

7. Select 1:3000 from the Drop-down List

After completing the process, you should be able to trade specific currency pairs with leverage reaching as high as 1:3000.

Klicken Sie hier um das Passwort für die Mein TTCM-Website zurückzusetzen. Alternativ können Sie Mein TTCM eröffnen und auf die Schaltfläche Passwort zurücksetzen unterhalb der Anmeldefelder klicken.

Haben Sie immer noch Probleme, Ihr Passwort zurückzusetzen? Unser engagiertes Kundenservice-Team hilft Ihnen gerne über Live Chat oder per E-Mail an [email protected]

Sie können das Passwort für Ihr MT4-Konto in Ihrem geschützten Bereich (Mein TTCM) ändern.

Wählen Sie im Bereich „Konto“ in Ihrem geschützten Bereich die MT4-Kontonummer Ihrer Wahl aus und wählen Sie die Option „Passwort zurücksetzen“.

Copy-Trade-Konten – Um sicherzustellen, dass Ihr Konto die genauen Handelsvorgänge des Strategieanbieters widerspiegelt, kann das MT4-Passwort Ihres Copy-Trade-Kontos erst geändert werden, wenn Sie die Verbindung zu dieser Strategie getrennt haben.“

Wenn Sie bereits den Spam/Junk-Ordner Ihrer E-Mail überprüft haben, klicken Sie einfach hier um einen neuen Aktivierungslink zu erhalten.

Senden Sie von Ihrer neuen E-Mail-Adresse aus einfach eine Anfrage an [email protected], die Folgendes enthalten muss:

  • Ihre aktuelle E-Mail-Adresse
  • Ihre neue E-Mail-Adresse
  • Eine Farbkopie eines gültigen Identitätsnachweises (Reisepass oder Personalausweis)

Unser Team wird den Antrag überprüfen und sich innerhalb der nächsten Geschäftsstunde bei Ihnen melden.

Der sichere Bereich ( Mein TTCM) ist das spezielle Kundenportal zur Verwaltung Ihres Traders Trust-Profils. Egal, ob Sie Dokumente hochladen, Geld einzahlen, auszahlen oder zwischen Ihren Konten transferieren, Ihre Hebelwirkung oder Ihre Handelspasswörter verwalten möchten, Mein TTCM bietet Ihnen alles.

Darüber hinaus können Introducing Brokers (IBs), Partner oder Strategieanbieter über den geschützten Bereich mit einem Mausklick auf ihren eigenen Partnerbereich zugreifen. Es war noch nie so einfach, Kunden einzuladen, Ihrer Handelsstrategie zu folgen, Ihre Referral-Links zu sehen, Banner zu teilen und alle Referrals an einem Ort zu sehen.

Sozialer Trader

„Social Trader“ ist eine Funktion, die in den Profilen der Kunden verfügbar ist und es ihnen ermöglicht, professionellen, vorgefertigten Handelsstrategien zu folgen. Um die Strategien zu sehen, müssen die Kunden ein registriertes und verifiziertes Profil haben.

Die Kunden können die Handelsverläufe der verfügbaren Strategien im Detail einsehen sowie sich mit wenigen Klicks verbinden/trennen und die Parameter jederzeit anpassen.

Informationen über Social Trader finden Sie hier auf unserer Website.

Strategie-Anbieter

Wenn Sie eine Strategie anbieten möchten, senden Sie Ihre Anfrage bitte per E-Mail an den Support oder kontaktieren Sie uns über den Live Chat.

Um Ihr Konto von einer Strategie zu trennen, loggen Sie sich in Ihr Profil im geschützten Bereich ein, gehen Sie zu „Konto“ – „Strategischer Follower“ und klicken Sie auf „Trennen“. Nach der Trennung werden alle eröffneten Positionen automatisch geschlossen und Fondsüberweisungen blockiert. Unsere Back-Office-Abteilung wird Ihr Konto überprüfen, um sicherzustellen, dass keine ausstehenden Performance-Gebühren fällig sind. Danach können Sie Geld von Ihrem Konto transferieren.

Sobald Sie Ihre Strategie-Einladung erhalten haben, überprüfen Sie, ob Sie ein Live-Handelskonto eröffnet und eingezahlt haben. Klicken Sie dann auf den Einladungslink in der E-Mail, die Sie erhalten haben, oder melden Sie sich einfach in Ihrem geschützten Bereich an und gehen Sie zu „Konten“ – “ Strategie-Follower“ und füllen Sie die erforderlichen Informationen aus. Sobald Sie das Profil des Strategie-Followers ausgefüllt haben, wird Ihr Konto mit der Strategie verbunden.

Bitte beachten Sie, dass Ihr MT4 Master-Passwort ungültig wird, wenn Sie Ihr MT4-Konto mit einer Strategie verbinden. In den meisten Fällen können Sie eine Verbindung zu Ihrem MT4-Konto mit dem Investor-Passwort herstellen (dies ist nicht für alle Strategien verfügbar). Alternativ können Sie Ihren Kontostand/Eigenkapital und Ihre Handelsberichte im Bereich „Konten“ in Ihrem geschützten Bereich überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr MT4 Master-Passwort ungültig wird, wenn Sie Ihr MT4-Konto mit einer Strategie verbinden. In den meisten Fällen können Sie eine Verbindung zu Ihrem MT4-Konto mit dem Investor-Passwort herstellen (dies ist nicht für alle Strategien verfügbar). Alternativ können Sie Ihren Kontostand/Eigenkapital und die Historie der Handelsberichte im Bereich Konten Ihres geschützten Bereichs überprüfen.

Eine Performance-Gebühr ist eine Zahlung, die von einem an einen Strategieanbieter angeschlossenen Konto geleistet wird und auf den erzielten positiven Renditen basiert. In den meisten Fällen werden die Performance der Strategiekonten und die relativen Performancegebühren auf monatlicher Basis berechnet und gezahlt.

Ein Strategieanbieter bezieht sich auf eine Einzelperson oder ein Unternehmen, die mit ihrem eigenen Handelskonto handeln und gleichzeitig anderen erlauben, ihre Handelskonten mit der bereitgestellten Strategie zu verbinden, oft gegen eine Performance-Gebühr.

Handelbare Instrumente

Ja, Traders Trust erlaubt Hedging. Es gibt keine Beschränkungen für Hedging. Was die erforderliche Marge für eine abgesicherte Position betrifft, so ist nur die Marge über die größere Seite des Handels erforderlich. Bitte beachten Sie, dass ein vollständig abgesicherter Handel NICHT mit einer Marge von 0 % versehen ist. Die für eine abgesicherte Position erforderliche Marge wird für den größeren Teil des Handels berechnet.

Beispiel: Erforderliche Margin für das Halten von zwei Positionen über dasselbe Währungspaar mit 2 Lots BUY und 2 Lots SELL. (Die Marge für diese Position würde nur für 2 Lots gelten.) Beispiel: Erforderliche Marge für das Halten von zwei Positionen über dasselbe Währungspaar mit 2 Lots BUY und 5 Lots SELL. Die Einschussforderung für diese Position würde für 5 Lots (den größeren Teil) gelten.

Wir bieten konkurrenzfähige variable Spreads über alle CFDs. Unser KLASSISCH-Konto hat einen All-Inclusive-Spread für Devisen und Metalle (keine zusätzliche Kommission), während unsere PROFI- und VIP-Konten einen Rohspread für Devisen und Metalle haben, wobei eine separate Kommission pro Round-Turn-Lot berechnet wird. Weitere Informationen zu Kontotypen, Spreads und Provisionen finden Sie hier: https://traders-trust.com/de/types-of-trading-accounts/

Marge = Standardkontraktgröße (Einheiten) x Volumen (Lots) x Marktpreis / Hebel

Klicken Sie hier für unseren Margin-Rechner

  • Freie Marge = Equity – Marge
  • Margin-Level = Equity / Margin * 100
  • Swap
  • FX Swap = Pip-Wert (für 1 Lot) x Anzahl der Lots x Anzahl der Nächte x Swapsatz (in Punkten) / 10
  • Metalle, Öle, Indizes Swap = Volumen (in Lots) x Swapsatz x Anzahl der Tage x Punktwert
  • Kryptowährungen Swap = Volumen (in Lots) x Kontraktgröße x Swapsatz x Marktpreis am EOD (end of day = letzter Preis vor Marktschluss) /100/360

Ein Margin Call ist eine Benachrichtigung, die auf der MT4-Plattform angezeigt wird, wenn das Niveau der Gelder zur Aufrechterhaltung/Haltung der Position(en) auf Ihrem Konto gering ist.

Der Margin Call wird ausgelöst, wenn das Margin Level 80% erreicht und wird nach folgender Formel berechnet:

Margin Level (%) = Equity / Margin * 100

und

Equity = Kontostand + offener Gewinn/Verlust (nicht realisierter Gewinn oder Verlust)

Stop Out ist eine Funktion, die ausgelöst wird, wenn Sie nicht mehr genug Kapital haben, um Geschäfte über den Markt zu eröffnen. Wenn die Margin 50 % erreicht, startet das System automatisch die Schließung der am wenigsten profitablen Trades, um einen negativen Saldo zu verhindern.

Beispiel

Equity = $2.000

Marge = 2.000 Dollar

Margin-Level = Equity / Margin * 100 = 2.000/2.000 *100 = 100%

Wenn sich die Märkte gegen Sie wenden und:

Equity auf $1.600 fällt, ist das Margin Level = 80% und löst eine rote Linie auf Ihrem MT4 aus, was als Margin Call bezeichnet wird.
Equity auf $1.000 fällt, ist das Margin-Level = 50%, was einen Stop Out auslöst. In diesem Stadium startet das System die Schließung der am wenigsten profitablen Trades.

Ein CFD oder ‚Contract for Difference‘ ist ein Derivatprodukt, das es dem Trader ermöglicht, auf die Preisänderungen von Basiswerten zu spekulieren, ohne diese physisch zu liefern oder zu besitzen.
Beim Handel mit CFDs kaufen (gehen long) Trader, wenn sie einen Wertanstieg erwarten, und verkaufen (gehen short), wenn sie einen Wertverlust erwarten.

Der Hebel ist die Fähigkeit eines Traders, eine Position auf dem Markt zu kontrollieren, die im Vergleich zu seinem investierten Kapital einen größeren Wert hat. Bitte beachten Sie, dass je nach gehandeltem Instrumente für einige Paare ein fester Hebel bzw. eine feste Marge vorgeschrieben ist, der bzw. die nicht durch den allgemeinen Hebel für das Kundenkonto beeinflusst wird.

Ein Hebel von 1:500 bedeutet zum Beispiel, dass Sie für jeden $1 auf Ihrem Handelskonto ein Engagement von $500 auf dem Markt eingehen können, während ein Hebel von 1:30 bedeutet, dass Sie für jeden $1 auf Ihrem Konto ein Engagement von $30 auf dem Markt eingehen können.

Durch den Einsatz eines höheren Hebels sinkt die erforderliche Marge zum Eröffnen eines Handels entsprechend.

Wir empfehlen Ihnen, vorsichtig zu sein, denn die Hebelwirkung kann ein zweischneidiges Schwert sein – sie verringert zwar die erforderliche Marge und vergrößert die Gewinne, aber sie vergrößert auch die Verluste.

Möchten Sie die Folgen der Hebelwirkung auf die erforderliche Marge testen?

Hier finden Sie unseren Margin-Rechner.

Die Formel zur Berechnung des Swaps lautet:

Währungen (Währungspaare) -> Swap = Pip-Wert (für 1 Lot) x Anzahl der Lots x Anzahl der Nächte x Swapsatz (in Punkten) / 10

Metalle, Öle, Indizes -> Swap = Volumen (in Lots) x Swapsatz x Anzahl der Tage x Punktwert

Kryptowährungen -> Swap = Volumen (in Lots) x Kontraktgröße x Swapsatz x Marktpreis am EOD (end of day = letzter Preis vor Marktschluss) /100/360

Die Formel zur Berechnung der Marge lautet:

Marge = Handelsgröße (Einheiten) / Hebel * Marktpreis

Dieser Betrag ist auf Ihrem Konto gesperrt, bis der Handel geschlossen wird.

Beispiel

Handel mit 1 Lot EUR/USD bei einem Leverage von 1:100

Handelsgröße = 100.000
Hebelwirkung = 1:100
Marktpreis = 1,11825

Erforderliche Marge: 100.000 / 100 * 1,11825= $1118,25

Um die erforderliche Marge automatisch zu berechnen, klicken Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der maximale Hebel je nach gehandeltem Instrument variiert. Einige Instrumente, die von TradersTrust angeboten werden, können feste Hebel-/Margenanforderungen haben oder von Dynamischen Hebeln (bis zu 1:3000) profitieren, unabhängig von der Hebelwirkung Ihres Kontos.

Die Hebelwirkung eines Handelsinstruments kann zusammen mit den vollständigen Kontraktspezifikationen wie folgt angezeigt werden:

MT4-Plattform – klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf ein im Marktbeobachtungsfenster angezeigtes Instrument und wählen
Sie Spezifikation
Website – wählen Sie unter dem Menüpunkt Trading – Produkte das Instrument Ihrer Wahl.
Suchen Sie die vollständige Liste der Instrumente, die für den Handel mit Dynamischem Hebel verfügbar sind? Klicken Sie hier

Traders Trust bietet CFDs über eine Vielzahl von Handelsinstrumenten an, darunter Währungen, Metalle, Indizes, Energie und Kryptowährungen. Um unsere vollständige Liste der Handelsprodukte und ihre Spezifikationen zu sehen.

Wenn der Margin-Call erreicht ist, wird der graue Bereich auf der Registerkarte

Handeltab Bei einem Margin-Level von 50% beginnt der Stop-Out des Kontos, wobei die größten Verlusttrades zuerst geschlossen werden.

Wenn der Margin-Call aktiviert ist, wird der obige graue Bereich rot.