Skip links

Dynamischer Hebel

Dynamischer Hebel bis zu 1:3000

Platzieren Sie Ihre Forex-Geschäfte mit einer hohen Hebelwirkung, die nur schwer zu finden ist.

Handel starten

Handeln Sie mit dynamischem Hebel

Unabhängig davon, ob Sie mit einem kleineren oder größeren Kapital am Forex handeln möchten, steigern wir Ihre Investitionskraft mit einem dynamischen Hebel, der bis zu 1:3000 betragen kann. Wann immer Sie einen Auftrag zum Kauf oder Verkauf bestimmter Forex-Instrumente erteilen, wird der Geldbetrag, der zum Öffnen eines Handels erforderlich ist, automatisch entsprechend dem Handelsvolumen angepasst.

Jetzt starten

Dynamische Hebelstufen

Netto Offene Lots Maximaler Hebel
0 - 1 Maximal 1:3000
1,01 - 5 Maximal 1:2000
5,01 - 10 Maximal 1:1000
10,01 - 20 Maximal 1:500
20,01 - 50 Maximal 1:200
50,01 - 100 Maximal 1:100
100,01 - 300 Maximal 1:50
300,01 - 500 Maximal 1:33
500,01 > Maximal 1:25

Die Währungspaare, die Sie mit Dynamischem Hebel handeln können

Lassen Sie uns ein Beispiel sehen:

Wie viel Marge ist erforderlich, um 20 Lots EUR/USD mit dem dynamischen Hebel zu öffnen, verglichen mit einem normalen Konto von 1:500 Hebel?

EUR/USD Marktpreis = 1,19326 – Kontraktgröße = $ 100.000

Dynamischer Hebel

20 Lots mit Dynamischem Hebel würden aufgeteilt werden zwischen:
1 Lot @ 3000 = $ 39.78
4 Lots @ 2000 = $ 238.65
5 Lots @ 1000 = $ 596.63
10 Lots @500 = $ 2386.52

Traders Trust hat Ihnen gerade $ 1.511,46 gespart

$3,261.58
Würde Sie kosten

Normale Hebelwirkung

20 Lots @ 500 Hebelwirkung

Erforderliche Marge Formel:

Erforderliche Marge = Anzahl der Lots x Kontraktgröße x Marktpreis / Leverage
$ 4.773,04 = 20 Lots x 100.000 x 1,19326 / 500

$4,773.04
Würde Sie kosten

Sobald Sie in den Markt einsteigen, passt der Dynamische Hebel automatisch Ihren Hebel und Ihre Marge auf der Grundlage Ihrer geöffneten Position an.

Testen Sie unseren Rechner für den Dynamischen Hebel


Hebel Lots Margin


Effektiver Handel mit Dynamischem Hebel

Verwenden Sie den Rechner

Der Margin-Rechner von Traders Trust hilft Ihnen, die erforderliche Margin zum Öffnen einer Position zu ermitteln, bevor Sie in den Markt einsteigen. Nutzen Sie unseren Rechner, um Ihre Forex-Handelsstrategie zu entwickeln.

Analysieren Sie die Märkte

Aufgrund der hohen Hebelwirkung, die Sie auf Ihre ersten Positionen anwenden können, ist das Risikomanagement wichtiger. Verfolgen Sie die Märkte und treffen Sie fundierte Handelsentscheidungen.

Handeln Sie in der richtigen Reihenfolge

Bei dynamischen Hebeln ist die Reihenfolge, in der Sie Positionen öffnen, von Bedeutung. Nutzen Sie unseren Rechner, um zu prüfen, von welchem Währungspaar Sie bei höherem Hebel am meisten profitieren können.

Verantwortlich handeln – Handelsrisiken verstehen: CFDs auf Forex sind komplexe gehebelte Produkte, die auf Marge gehandelt werden. Es handelt sich dabei um derivative Finanzinstrumente, die es Anlegern/Händlern ermöglichen, auf die Preisänderung eines Vermögenswerts zu spekulieren, ohne diesen Vermögenswert zu besitzen. CFDs sind mit einem hohen Risiko verbunden, da die Hebelwirkung sowohl zu Ihrem Vorteil als auch zu Ihrem Nachteil wirken kann. Aufgrund ihrer Komplexität und Volatilität ist der Handel mit CFDs auf dem Forex-Markt möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet, da Sie Ihr investiertes/verdientes Kapital teilweise oder ganz verlieren können. Vergewissern Sie sich, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstehen, bevor Sie sich für den Handel entscheiden. Das Verstehen der Risiken und das Lernen über die Märkte garantiert nicht, dass Sie keine Verluste erleiden, aber es kann Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen und Ihre investierten Mittel und Handelsrisiken besser zu verwalten. Wenn Sie zum ersten Mal handeln oder investieren, besuchen Sie unsere Webseite, um sich für ein Demokonto zu registrieren und die Grundlagen zu lernen. Mit einem kostenlosen Demokonto, das ein virtuelles Guthaben enthält, können Sie den Handel üben oder Ihre Strategien in einer risikofreien und sicheren Umgebung testen.

3 Kontotypen zur Auswahl

Starten Sie mit uns in den Handel – mit Konten, die Ihre Handelsbedürfnisse und Einzahlungslimits bedecken.

KLASSISCH

  • Mindesteinzahlung: $50
  • Kontowährung: USD/EUR/JPY
  • Kommission pro Seite: KEINE KOMMISSION
  • Mindest Spread: 1.5 Pips
  • Hebel: Bis zu 1: 3000
  • Min. Handelsvolumen: 0.01 lot
KLASSISCH eröffnen

VIP

  • Mindesteinzahlung: $20,000
  • Kontowährung: USD/EUR/JPY
  • Kommission pro Seite: $1.5$/Lot
  • Mindest Spread: ab 0 Pips
  • Hebel: bis zu Bis zu 1: 3000
  • Mindest. Handelsvolumen: 0.01 lot
/registrationVIP eröffnen

Nutzen Sie den Hebel zu Ihrem Vorteil

Der Handel mit Hebelwirkung ermöglicht es Ihnen, Positionen zu kontrollieren, die den Wert Ihrer ursprünglichen Investition übersteigen. Dadurch können Sie Ihre Gewinne maximieren, wenn sich der Markt zu Ihren Gunsten entwickelt. Wenn sich der Markt jedoch in eine ungünstige Richtung bewegt, kann die Hebelwirkung Verluste verstärken. Mit den folgenden Tipps können Sie das Beste aus dem Handel mit dynamischem Hebel herausholen.

Risikomanagement

Investieren Sie nur Beträge, deren Verlust sich nicht auf Ihre Finanzen auswirken würde. Die bekannteste Methode des Risikomanagements ist die Diversifizierung durch Investitionen in mehrere Anlageklassen.

Stop Loss & Stop Out

Sie verhindern Verluste, die Sie sich nicht leisten können. Sobald Sie in die Märkte einsteigen, passt der dynamische Hebel die Hebelwirkung und die Marge zu Ihrem Vorteil an, um Ihre Positionen offen zu halten.

Handelspsychologie

Versuchen Sie zu vermeiden, dass Sie Trades aufgrund von Emotionen platzieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die Markttreiber kennen, die die Spotpreise der von Ihnen bevorzugten CFD-Handelsinstrumente beeinflussen.

Investieren Sie bei einem ehrlichen Broker

Eröffnen Sie Ihr Konto bei uns und handeln Sie CFDS auf Währungen, Aktien, Kryptowährungen, Indizes, Metalle und Öl mit Vorteilen, die einen Unterschied machen können.

Jetzt starten